header
header_ger
header_usa
header_bra
logo top100
gptw
top2017

NL-003

2017

Europäische Medical Device regulation
MDR
Mehr...

Details

Daten

Datum der Veröffentlichung:
03.05.2017

Thema:
Europäische Medical Device Regulation (MDR)

 


Europäische Medical Device Regulation (MDR)

Die EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation = MDR) wurde am 5. April 2017 vom Europäischen Parlament verabschiedet – diese Nachricht dürfte sich inzwischen entsprechend verbreitet haben, sodass Sie die ersten Zeilen mit einem leichten Schulterzucken wahrnehmen und denken werden: „Das ist inzwischen bekannt, was jetzt?“

Nun - beginnen wir doch mit den nackten Zahlen: Im Vergleich zu der aktuell gültigen EG-Richtlinie 93/42 EWG, die momentan einen Umfang von 65 Seiten hat, füllt die deutsche Übersetzung der EU-Verordnung z.Z. 566 Seiten und somit einen breiten Ringbuchordner bis zu seiner Belastungsgrenze. Dafür sind in der Verordnung jedoch bereits Anforderungen aufgenommen, die bislang in diversen MEDDEV Empfehlungen beschrieben waren, die ebenfalls schon verbindlichen Charakter hatten.

20 Tage nach der Veröffentlichung im europäischen Amtsblatt tritt die MDR in Kraft (angenommen im Mai 2017). Ab diesem Zeitpunkt, gelten für einen Übergangszeitraum von drei Jahren sowohl die Richtlinie 93/42 EWG (Medical Device Directive = MDD), als auch die MDR. Ab Mai 2020 müssen neue oder geänderte Medizinprodukte die Anforderungen der MDR erfüllen. Bestehende Zertifikate nach MDD 93/42 behalten jedoch ihre Gültigkeit bis max. vier Jahre, somit bis Mai 2024.

Den ganzen Newsletter finden Sie hier.


 



 

 

NL-002

2017

6. GMP & REgulatory Affairs Tagung
Wir laden Sie recht herzlich zu unserer diesjährigen GMP & Regulatory Affairs Tagung ein.
Mehr...

Details

GMP & Regulatory Affairs Tagung 2017

Daten

Datum der Veröffentlichung:
29.03.2017

Thema:
6. GMP & Regulatory Affairs Tagung

Save the date

Wir wollen Sie auf unsere diesjährige GMP & Regulatory Affairs Tagung am
27. Juni 2017 aufmerksam machen.

Geplante Themen sind u.a. Themen rund um die Europäische Medical Device Regulation.

 

 

 

NL-001

2017

MEDAGENT als "great place to work" ausgezeichnet
MEDAGENT zählt zu den besten Arbeitgebern in Baden-Württemberg
Mehr...

Details

Daten

Datum der Veröffentlichung:
23.02.2017

Thema:
MEDAGENT als "Great Place to Work" ausgezeichnet

 


MEDAGENT als "Great Place to Work" ausgezeichnet

Mühlheim, 23. Februar 2017. MEDAGENT GmbH & Co. KG ist beim Great Place to Work® Landeswettbewerb "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2017" für seine gute Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit im Unternehmen.

Das Great Place to Work®-Siegel erhalten die Unternehmen, die sich aus Sicht der Mitarbeitenden durch eine besonders vertrauensvolle und attraktive Arbeitsplatzkultur auszeichnen. Die Ergebnisse basieren auf einer anonymen Mitarbeiterbefragung zu Themen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen und Angebote der Personalarbeit im Unternehmen bewertet.

"Wir sind stolz auf unser Unternehmen und auf unsere Mitarbeiter, denn nur durch Teamgeist, der hohen Identifikation mit dem Unternehmen und die Begeisterung für die gemeinsame Zusammenarbeit lassen sich unsere Ziele erreichen. Für unsere Kunden und deren Bedürfnisse sowie für unsere Mission - neue Wege suchen, Lösungen finden - wachsen unsere Mitarbeiter über Grenzen hinaus", so Nicole und Franz Menean, die Geschäftsführer der MEDAGENT GmbH & Co. KG.

Unternehmen aller Größen und Branchen nahmen an der Untersuchung der Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer freiwilligen Prüfung durch das unabhängige Great Place to Work® Institut. Partner des seit 2015 jährlich durchgeführten Landeswettbewerbs "Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg" sind der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), der Demographie Netzwerk e.V. (ddn) sowie die "Wirtschaftswoche" und das "Handelsblatt" als Medienpartner. Dachwettbewerb ist der bundesweite Great Place to Work® Wettbewerb"Deutschlands Beste Arbeitgeber" (jährlich seit 2002).

"Die Auszeichnung steht für eine gute und authentische Unternehmenskultur, die von Werten wie Vertrauen, Wertschätzung und Teamgeist geprägt ist", so Andreas Schubert, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work® Institut. "Attraktive Arbeitsbedingungen und eine förderliche Kultur der Zusammenarbeit sind ein zentraler Schlüssel für Mitarbeiterbindung und Unternehmenserfolg."

100 Prozent der Mitarbeiter von MEDAGENT, die sich an der Befragung beteiligten, sagen, dass das Gefühl von "Familie" bzw. gutem Teamgeist gelebt wird und dass die eigene Arbeit ein wichtiger Beitrag für das Unternehmen ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Great Place to Work®: http://www.greatplacetowork.de/beste-arbeitgeber-in-baden-wuerttemberg-2017

 

 



 

 

» zum News-Archiv

footer01

MEDAGENT GmbH

Griesweg 47
D-78570 Mühlheim
Germany
Tel.: +49.7463.9954.0
Fax: +49.7463.9954.10
E-Mail: info(at)medagent.de

MEDAGENT Inc.

Pease International Tradeport
112 Corporate Drive, Unit 1
Portsmouth, NH 03801, USA
Tel.: +1.603.570.2039
Fax: +1.603.570.2055
E-Mail: mail(at)medagent-usa.com

MEDAGENT do brazil ltda.

Av. Francisco Chagas de Oliviera, 1100
Sao Jose Do Rio Preto - SP
CEP 15090-190, BRAZIL